dijous, 14 de febrer de 2008

Bridal Week

Die diesjährige Bridal Week in Barcelona die vom 27- 30 May stattfindet zeigt uns, das beim Heiraten man nicht aussehen muss wie seine Großmutter. Das zeigen derzeit Designer aus der ganzen Welt bei der Brautmodewoche in Barcelona. Und ein homosexueller Mexikaner: Er hat dort Europas ersten Hochzeitsladen für schwule Paare eröffnet.

Die Braut von heute feiert schon mal im rücken- und beinfreien Kleid, mit grellbuntem Blumenrock sowie mit wilder Frisur. Zumindest glauben das die Designer, die in Barcelona noch bis zum dritten Juni ihre Brautmode vorstellen. Karl Lagerfeld hat dort bereits seine Kollektion gezeigt, mit typischen, weißen, fingerlosen Lagerfeld-Handschuhen. So schlicht sehen viele seiner Brautkleider aus, dass man sie danach beinah auf Sommerpartys tragen könnte.


-
Wollen Sie Live dabei sein, aber wissen nicht wo Sie das passende Appartement finden? Dann schauen Sie einfach hier.
-
Quelle:http://www.welt.de/lifestyle/article907580/Coole_Braeute_und_schwule_Hochzeitsmode.html