dimarts, 12 de febrer de 2008

Port Aventura


PortAventura ist mit etwa 3.500.000 Besuchern jährlich das größte spanische Freizeit-Resort. Es liegt an der Mittelmeerküste bei Salou, nicht weit weg von Barcelona.

Im Jahr 1995 wurde auf dem Gelände, das auch für das jetzige Disneyland Resort Paris in Betracht gezogen worden war, der Freizeitpark Port Aventura gegründet. Dieser Park wurde 1999 in Universal Studios Port Aventura umbenannt, legte 2002 den Zusatz Studios ab (Universal Port Aventura) und heißt seit 2005 wieder PortAventura. Port Aventura bietet Spaβ für die ganze Famile es ist Ideal für Tagesausflüge.

Wenn Sie jetzt Lust haben haben Ihren kindern einen Gefallen zu tun dann fahren Sie doch zum Port Aventura.
Hä keine idee wo Sie Übernachten könnten?
Dann mieten Sie sich doch ein Appartement.