divendres, 15 de febrer de 2008

Port Olímpic


Port Olímpic wurde 1992 extra für die olympischen Spiele gebaut, Heute ist es geschmückt mit einigen Menschenskulpturen und mir vielen Bars und Restaurantes.
Die dominanten Zwillingstürme können von fast überall vom Stran geshen werden, das Haus Deluxe Hotel Arts Barcelona.


Der Port Olimpic, Touristengegend, eröffnet Ihnen Möglichkeiten des Sightseeing, und von grösstem Wert ist es die Strände zu besichtigen. Platja de Nova Icaria genau vor dem Olympic Port und Platja de Bogatell undPlatja de Mar Bella im Norden.

Der Olimpic Port wird dominiert von zwei Türmen – dem Torre mapfre und Hotel Arts Barcelona – und einer langen, schimmernden Skulptur von Frank Gehry, die auch „Copper Fish“ genannt wird. Gehry ist ein Nordamerikanischer Architekt, er hat auch das Guggenheim Museum in Bilbao kreiert. Der Jachthafen hat am Strand Restaurantes und Bars die bis in die frühen Morgenstunden Musik nach draussen Pumpen.

Wie komme Ich zum Olympic Port?

Die nächstgelegene U-Bahn Station ist Ciutadella Vila Olimpica ( Gelbe linie, L4). Dann müssen Sie 10 Minuten bis zu Barcelonas Olympic Port und den Stränden laufen.